Haus des Räubers

Haus des Räubers für die Kinder

Robert Walsers Robber House

2019

360 x 320 x 195 cm

Holz, Holzbalken aus dem Dachstuhl eines Hauses am Heumarkt (1030 Wien), Steine, diverse Materialien

Auftraggeber: L.J.S. Berger

Schiltinger Amt 4, Familie Berger

 

Unzeitgemäßes Räubertum

In Anlehnung an den letzten Roman „Der Räuber“ von Robert Walser entsteht ein Holzhaus aus Dachbalken für die Kinder im Innenhof des Sommerhauses der Familie Berger. Die Kinder sollen ermutigt werden in ihren Bestrebungen und ihren eigenen Sozialraum erfahren dürfen ohne Zurechtweisungen der Eltern und Angehörigen. Die offene Balkenstruktur des Hauses entspricht dem Verhältnis von Innen und Außenleben, welchem man Zeit lassen muss zur Entwicklung eines „vernünftigen“ Menschenlebens.

„… ja, es gibt noch aufwachsende Menschen, die nicht im Handumdrehen mit einer entsetzeneinflößenden Geschwindigkeit mit ihrem Innen- und Außenleben fertig werden, als wären Menschen bloß Semmel, die man in 5 Minuten herstellt hierauf verkauft, damit sie verbraucht werden.“( in: der Räuber von Robert Walser, 12. Band Suhrkamp Verlag, S. 69)

Es soll an das Räubertum der Kinder geglaubt werden, wie auch an das Räubertum eines jeden Menschen. Das Räubertum im Sinne Walsers wäre vielleicht so eine notwendige Erschaffung eines Freiraumes, um in einer Gesellschaft bestehen zu können, die Menschen determiniert aufgrund von sozialer Klasse und Herkunft und sie in einen Funktionsrahmen zwingt.
In dem Sinne ist das Holzhaus auch ein Aufruf zur Verlotterung der Erwachsenen, aber nicht im Sinne der Verantwortungslosigkeit gegen Umwelt, Natur und Menschen, aber gegenüber starrer und eisiger Strukturen (dystopische Gesellschaften), die unaufhebbare Verklemmungen schafft, die ihre einzigen Aktivitäten im Konsum von Waren erzielen und sich nur an diesem Ort psychomotorsich lösen bzw anheften können. Dieses Theater ist vielleicht das (falsch verstandene) Theater der Grausamkeit unserer Zeit und der ideale Ort, an dem sich das entzündet ist der SUV. Das heißt das andere Objekt neben dem Holzhaus wäre ein SUV der von einem Kometen/ Stern geraubt wird, quasi ein interstellares Räubertum-Szenario.